Commerzbank Aktie Analysen

Commerzbank aktien verkaufen. Depotübersicht

Содержание

    Nach dem Erholungsversuch zu Wochenbeginn fragen sich Anleger, ob das die Trendwende nach oben sei.

    Commerzbank-Aktie Alles im Lot bei der gelben Bank? Seite 2 von 2: Viele Analysten sehen aber durchaus Potential, andere wiederum warnen:

    Doch Charttechnisch ist der Abwärtstrend intakt. Am Donnerstagmorgen verlieren die Titel erneut mehr als ein Prozent. Was Anleger jetzt wissen müssen und welche Strategie jetzt überzeugt.

    zahlen im zehnersystem

    Doch Achtung: Doch ob damit bereits eine Trendwende nach oben vollzogen ist, darf angezweifelt werden. Denn mit aktuellen Kursen um 4,90 Euro notieren die Titel des Bankhauses noch immer 27 Prozent niedriger als vor vier Wochen. Zitat der Banker: Eine Gegenbewegung innerhalb eines bestehenden Abwärtstrends erscheint 1001 binar. Als charttechnische Schlüsselmarken gelten jetzt das Allzeittief bei 4,65 Euro als Unterstützung, sowie - als Commerzbank aktien verkaufen nach oben - das Wochenhoch bei 5,21 Euro sowie die stark fallende Tagelinie grüne Kurve bei 5,60 Euro.

    commerzbank aktien verkaufen

    Commerzbank aktien verkaufen orientierte Anleger achten auf die noch immer stark fallende Tagelinie blaue Kurve bei 6,81 Euro. Knapp unterhalb davon findet sich bei 6,75 Euro das Juli-Hoch, der diesen Widerstand noch zusätzlich verstärken dürfte. Am Donnerstag nach Börsenbeginn notieren die Aktien der Commerzbank bei 4,85 Euro und damit 1,5 Prozent tiefer als am Vortag - die Schwäche setzt sich damit fort.

    commerzbank aktien verkaufen

    Tageschart Monatschart Empfehlung der Redaktion Commerzbank: Ist und bleibt wohl ein Trading-Vehikel, um kurzzeitige Schwankungen gewinnbringend auszunutzen. Kurse oberhalb von 5,21 Euro würden zu einer Long-Positionierung verführen mit einem nachfolgenden Kursziel an der Tagelinie aktuell bei 5,60 Euro verlaufend.

    commerzbank aktien verkaufen forex strategie fur berufstatige

    Commerzbank aktien verkaufen Widerstände: Nächste Unterstützungen: Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

    Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits die Märkte aus charttechnischer Sicht.

    binare optionen anyoption bokay erfahrungen